• DE
 
Startseite logo
img1
img2
img3
Stellenangebot
Die Stadt Waldkirch (ca. 22.000 Einwohner) bietet eine hohe Lebensqualität. Perspektiven sind es, die uns antreiben. Und Perspektiven sind es, die Sie zu uns führen. Willkommen in einer modernen Verwaltung mit über 400 Beschäftigten. Bei uns finden Sie die besten Voraussetzungen, um Ihre Zukunftspläne zu verwirklichen. Für das Dezernat Kultur, Bildung und Soziales suchen wir für die Kindertagesstätten Regenbogen und Pfiffikus zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)
Voll- oder Teilzeit
Kennziffer St_26 

Ihre Aufgaben

  • Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter von 1 bis 6 Jahren (Ganztagsangebot mit zwei Krippengruppen und zwei altersgemischten Gruppen)
  • Förderung und Wertschätzung der Kinder in allen Bereichen
 

Ihre Qualifikation

  • Einen erfolgreichen Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder vergleichbarer Abschluss gemäß § 7 KiTaG
  • Verantwortungsbewusstsein und Kooperationsbereitschaft im Team
  • Bereitschaft zur Akzeptanz und Weiterentwicklung der bestehenden pädagogischen Konzepte in der jeweiligen Einrichtung
  • Erfahrung in der Umsetzung des Orientierungsplans und in offener Arbeit sind von Vorteil
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Begeisterungsfähigkeit für die Arbeit mit Kindern und Eltern
 

Ihre Perspektiven

  • Eine Vergütung bis Entgeltgruppe S 8a TVöD (Qualifikationsnachweis)
  • Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Gesundheitsprävention und eine betriebliche Sozialberatung
  • Familienfreundliche Angebote und Rahmenbedingungen

 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bis zum 20.11.2019  über unser Online-Jobportal (karriere.stadt-waldkirch.de).

Weitere Informationen zu den Einrichtungen erhalten Sie auf den jeweiligen Onlineauftritten der Kindertagesstätten.
Für Fachfragen steht Ihnen Frau Träris, Abteilungsleitung Bildung und Erziehung, Tel. 07681 404 234 und für allgemeine Fragen Frau Pietsch, Abteilung Personal und Organisation, Tel. 07681 404 264 gerne zur Verfügung.
 
Neue Stellen
per E-Mail
erhalten