• DE
 
Startseite logo
img1
img2
img3
Stellenangebot
Die Stadt Waldkirch (ca. 22.000 Einwohner) bietet eine hohe Lebensqualität. Perspektiven sind es, die uns antreiben. Und Perspektiven sind es, die Sie zu uns führen. Willkommen in einer modernen Verwaltung mit über 400 Beschäftigten. Bei uns finden Sie die besten Voraussetzungen, um Ihre Zukunftspläne zu verwirklichen. Für das Team der städtischen Jugendarbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Umfang von 60% eine engagierte

Sozialpädagogin bzw. Sozialarbeiterin (m/w/d)
Kennziffer St_15 

Ihre Aufgaben

  • Planung und Durchführung von jugendspezifischen Projekten, Veranstaltungen und Angeboten der offenen und mobilen Jugendarbeit (Teilbereich Mädchenarbeit)
  • Geschlechtsspezifische Arbeit, insbesondere Mädchenarbeit
  • Sozialpädagogische Beratung und Einzelfallhilfe sowie Begleitung der Zielgruppe in Konfliktlagen
  • Aktionen im Bereich der mobilen Jugendarbeit mit aufsuchender Jugendsozialarbeit und Szenepräsenz

 

Ihre Perspektiven

  • Eine Vergütung bis nach Entgeltgruppe S11b TVöD
  • Eine unbefristete Beschäftigung in Teilzeit (23,4 Std. Woche)
  • Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum in einem kompetenten und engagierten Team
  • Zielgerichtete Fortbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Angebote und Rahmenbedingungen
  • Betriebliche Gesundheitsprävention und eine betriebliche Sozialberatung

 

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes, sozialpädagogisches Studium oder ein vergleichbares Studium mit einschlägiger Berufserfahrung in der Mädchenarbeit
  • Erfahrungen in der mobilen Jugendarbeit, insbesondere der Mädchenarbeit wünschenswert
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Sprachliche und interkulturelle Kompetenz
  • Flexibel, Offenheit und Spaß am Netzwerken

 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bis zum 12.04.2021  über unser Online-Jobportal (karriere.stadt-waldkirch.de).

Für Fachfragen stehen Ihnen Herr Begas, Leitung Haus der Jugend, Tel. 07681 474-709 und für allgemeine Fragen Frau Pietsch, Abteilung Personal und Organisation, Tel. 07681 404-264 gerne zur Verfügung.
 
Neue Stellen
per E-Mail
erhalten